e-wie-evangelisch.de

Autoren von e-wie-evangelisch

Friedrich Weber (1949-2015) war von 1. März 2002 bis zum 31. Mai 2014 Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig und ab 2012 Geschäftsführender Präsident der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE).

Klaus Weber, geb. 1964, aufgewachsen in Niederbayern. Theologiestudium in Neuendettelsau, Heidelberg und Bonn. Lehrvikariat in Bechhofen, Mittelfranken. Projektstelle bei der Inneren Mission Ansbach. 10 Jahre Einsatz in der Mecklenburgischen Landeskirche. Seit 2004 zusammen mit seiner Frau Stellenteiler in Regensburg, St. Lukas. Seit 2009 auch Pfarrer für Öffentlichkeitsarbeit im Dekanatsbezirk Regensburg.

Renate Weidauer, Jahrgang 1935, wurde in Dresden geboren, war während des Krieges und bis zu Zerstörung dort, ihre Jugendjahre verbrachte sie in Berlin (West-) und München. Renate Weidauer schreibt seit ihrer Schulzeit. Nach dem Abitur am St. Anna Gymnasium München studierte sie "Vollgermanistik" (Deutsch, Geschichte, Erdkunde) an der LMU (beide Staatsexamen). Danach unterrichtete sie an bayerischen Gymnasien, sowie ein Jahr in Schweden, dort auch Erwachsene. Nach Heirat und Familienaufbau war Renate Weidauer über 20 Jahre Lehrerin beim Zweiten Bildungsweg (Städt.

Andreas Weigelt, Jahrgang 1959, ist Referent für Fort- und Weiterbildung und Personalentwicklung in der Evang.-Lutherischen Kirche in Bayern.

Christian Weigl ist Pfarrer in München an der Dankeskirche.

Martin Weinreich ist Pfarrer an der Christuskirche in Kempten.

Katharina Werner, Jahrgang 1986, ist Pfarrerin in Donauwörth.

Albert Wieblitz, Jahrgang 1953, war 12 Jahre Gemeindepastor in der Lüneburger Heide. Danach leitete er 14 Jahre die Arbeitsstelle Kindergottesdienst in Hannover. Der Vater eines Sohnes und einer Tochter ist verheiratet. Seit 2006 ist er Chef der neu gebildeten Arbeitsstelle Ehrenamt und Gemeindeleitung im Haus kirchlicher Dienste in Hannover.

Angelika Wiesel ist Pastorin und hat bis Sommer 2016 als online-Redakteurin im Evangelischen MedienServiceZentrum Hannover gearbeitet. Nun ist Sie Mentorin am Institut für Theologie und Religionswissenschaft an der Leibnitz Universität Hannover.

Hanjo von Wietersheim ist Pfarrer in Wiesenbronn, geboren 1957, verheiratet, 3 Kinder, seit seinem 13. Lebensjahr aktives Mitglied in verschiedenen Rettungsorganisationen. Gruppenführer in der örtlichen Feuerwehr, Koordinator der ökumenischen Notfallseelsorge im Landkreis Kitzingen. Beauftragter der Evang.-Luth. Kirche in Bayern für Notfallseelsorge und Seelsorge in Feuerwehr und Rettungsdienst.

Tina Willms, geboren und aufgewachsen in Ostfriesland, lebt heute mit Mann und Sohn in Hameln. Nach Tätigkeit als Pastorin in Krankenhaus und Gemeinde arbeitet sie als freie Autorin für Radionadachten (NDR1), werkstatt spezial, „Der Gemeindebrief“ und diverse Buchprojekte. 2003 erhielt sie den Predigtpreis für die beste Morgenandacht im Radio.

Pastor Joachim Wittchen arbeitet als „landeskirchlicher Beauftragter für Notfallseelsorge“ in der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Vorher war er über 13 Jahre in zwei Kirchengemeinden in Bad Pyrmont und Neersen als Gemeindepastor tätig. Seit Beginn seiner Zeit im Gemeindepfaramt arbeitet er in der Notfallseelsorge mit. Darüberhinaus ist er aktives Mitglied in der freiwilligen Feuerwehr Bad Pyrmont-Neersen.

Dieter Wittenborn hat als Pastor einer Dorfgemeinde im Deister-Sünteltal in Niedersachsen immer lebendige Gottesdienste geliebt. Neben seiner Tätigkeit als Gemeindepastor hat er wöchentlich in mehreren Tageszeitungen zum Sonntag in Kolumnen die frohe Botschaft zu Leserin und Leser ins Haus geliefert. Jetzt genießt er den Ruhestand in Springe am Deister.

 

Claudia Beate Woltmann ist online-Redakteurin im Evangelischen MedienServiceZentrum in Hannover. Sie liebt Musik auf Festivals und spielt E-Bass in einer Band.

Perdita Wünsch, Jahrgang 1964, Diakonin und Religionspädagogin, Referentin in der Arbeitsstelle Ehrenamt und Gemeindeleitung im Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Jan Wutkewicz, geboren 1982, kommt aus Hildesheim. Im Kontext seines Theologie-Studiums hat er ein Semester in Jerusalem verbracht. Mittlerweile ist er als Pastor in Hankensbüttel im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen.